Dies und Das

Ein Blick in die Töpfer-AG

Einblick in die Adventseinstimmungen

Lesepatenaktion der Klassen 1 und 4

Norddeich-Ausflug der HBF-Kinder

Kartoffelaktion

Am Freitag, den 24. August 2018 hatte die Geschichtswerkstatt eine tolle Aktion für uns vorbereitet: WIR durften alle Kartoffeln ernten! Mit einem kleinen Traktor wurden die Kartoffeln gerodet und WIR - ausgestattet mit Gummistiefeln und Eimer - haben um die Wette den Kartoffelkönig (die dickste Kartoffel) gesucht. Das hat richtig viel Spaß gemacht...

Bilder aus der Foto-Box

Verabschiedungstag

Mit dem lustigen Theaterstück "Wer wird Superschüler?" haben sich die Kinder der Klasse 4 von unserer Schule verabschiedet. Im Gegenzug haben die Kinder der Klasse 3 im Namen der ganzen Schule unsere Viertklässler und Viertklässlerinnen

mit ganz lieben Worten verabschiedet:

 

Wir verabschieden uns von...

 

der netten Merlimaus,

Julian, dem coolen 1. FC Köln Crossliebhaber,

Emma L., dem klugen, schnellen Ausdauerpowergirl,

Bajram, der denkt, dass Frau Boenke schon in der Steinzeit gelebt hat,

David, dem weltbesten Strickmeister,

Fenja, die nur noch Emma im Doppelpack anzutreffen ist,

Carlos, der geschickt über das Soccerfeld flitzt und Tor füllend keinen Ball in das Tor lässt,

Mathis, dem schlauen Turboprofessor Primus Frimus,

Madita, der düsenden Kichererbse, die schnell wie der Blitz über den Schulhof fegt,

Noah, dem noch nicht entdeckten Nationalspieler, der die Schlagbälle bei den Bundesjugendspielen fast bis in den Wald wirft,

Fabian, dem Zwiebelessenden Redemeister, der ständig Quasselwasser getrunken hat,

Emma G., die den Schulvormittag statt auf der Schulbank auch gerne in einem Spielwarengeschäft verbringen würde,

und von Mia, der eigentlich immer gut gelaunten Abwehrkönigin, die nur sauer wird, wenn sie keine Pfannkuchen bekommt.

 

Wir wünschen unseren "Bald-Fünfklässlern" eine guten Start an der weiterführenden Schule.

 

Ebenfalls haben wir heute unsere pädagogische Mitarbeiterin Thea Visse in den Ruhestand verabschiedet. Wir bedanken uns ganz herzlich für ihr Engagement und ihre Freude und wünschen ihr für die Zukunft alles, alles Gute.

Bundesjugendspiele

Das ist wirklich ein Grund zum Jubeln! WIR sind richtig sportlich.

Bei den Bundesjugendspielen wurde in diesem Jahr alles gegeben und das wurde mit vielen Urkunden belohnt. Darauf dürfen WIR stolz sein.